Integration von Geflüchteten in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt: „Wie gelingt eine nachhaltige Integration von Geflüchteten in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt?“

Der Forschungsgegenstand der Arbeit ist die Integration von Geflüchteten in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt. Um eine Nachhaltigkeit bei der Integration von Geflüchteten in den deutschen Arbeitsmarkt zu erlangen, kann es von Vorteil sein, dass die Geflüchteten eine Ausbildung haben. Ferner suchen mittelständische Unternehmen nach Fachkräften und Auszubildenden. Daher wäre es wünschenswert, die Integrationen von Geflüchteten in den Ausbildungsmarkt zu erhöhen. Um die Integration von Geflüchteten in den Ausbildungsmarkt noch weiter zu erhöhen, sollen Indikatoren für eine gelungene Integration in den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt bei bereits integrierten Flüchtlingen eruiert werden.

Das Ziel dieses Forschungsprojektes ist es, herauszufiltern, welche Gemeinsamkeiten die integrierten Flüchtlinge besitzen und wie sich diese von nicht integrierten Flüchtlingen unterscheiden können. Dieses Projekt kann dabei helfen, eine richtige Strategie für einen Integrationsversuch bei Flüchtlingen zu entwickeln.

Projekt-ID:
2018-A-10

Verantwortlicher:
Pierre Schmidt

Online:
09:45-10:15 Uhr
10:45-11:15 Uhr
14:15-14:45 Uhr

Zugang:
Link

QR Code