Gatekeeper – Wie stellen sich BewerberInnen den Job im Fallmanagement vor?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass wenig Bewerber eine genaue Vorstellung von der tatsächlichen Arbeit im Fallmanagement haben. Die Bewerberinnen und Bewerber haben zum Teil keine konkrete Vorstellung von der Arbeit in der Behörde. Dies kann im Nachgang zu Irritationen führen. Der Fokus des Projektes liegt dabei auf dem Spannungsfeld zwischen den tatsächlichen Anforderungen einerseits und den Vorstellungen der Bewerber andererseits.

Ziel ist die Unterstützung der Personalverantwortlichen für ein passgenaues Matching.

Durch das Projekt sollen mögliche Diskrepanzen zwischen der Vorstellung von den Tätigkeiten und der Realität dabei helfen, bereits im Bewerbungsverfahren heraus zu filtern, welche der/die geeigneteste/r BewerberIn ist.

Projekt-ID:
2018-B-06

Verantwortliche:
Lisa Hoffmann

Online:
10:00-10:30 Uhr
11:00-11:30 Uhr
14:30-15:00 Uhr

Zugang:
Link

QR Code